Ihr Partner in Baufragen

Neubau MFH Zielwegli Erlinsbach

Mitten in Erlinsbach am Zielwegli, nahe dem Schulhaus Mühlematt und dem Dorfkern, entsteht ein Mehrfamilienhaus mit fünf grosszügigen und hell gestalteten Wohneinheiten. Das gesamte Mehrfamilienhaus inkl. Ausbau wird im mittleren Baustandard ausgeführt. Erstellt wird der Neubau mit dem konventionellen Zweischalen-Mauerwerkprinzip. Die Heizung wird mit Erdwärme betrieben. Hierfür wurden bereits acht Erdsondenbohrungen, welche um das gesamte Gebäude verteilt wurden, ausgeführt.

Je zwei Wohnungen entstehen im Erdgeschoss und im 1.Obergeschoss, eine weitere Wohnung im Attikageschoss. Alle fünf Wohnungen werden Rollstuhlgängig erbaut und sind über den im Treppenhaus integrierten Personenlift zugänglich. Im Untergeschoss befinden sich jeweils ein separater Kellerraum pro Wohnung mit integrierter Waschküche, ein Technikraum und ein hauseigener Luftschutzkeller.

Die Umgebung wird mit einem Spielplatz, einem Carport welcher südlich des Mehrfamilienhauses erstellt wird, sowie mit Grünflächen und Asphaltbelägen gestaltet.

Ich habe mich als Kunde ohne Fachkenntnisse im Bauwesen jederzeit verstanden gefühlt. Auf unsere Fragen, Unsicherheiten und Wünsche - teils spezielle - wurde direkt, aufmerksam und pragmatisch eingegangen.
Stefan Salzmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung IED Gruppe AG, Hägendorf
Wir realisierten mit der W. Thommen AG in Holziken eine Überbauung von drei Mehrfamilienhäusern für verschiedene Sozial- und Altersgruppen. Die Planer gingen auf unsere Vorstellungen ein und hielten sich an die Kosten- vorgaben.
Hans-Peter Lang Gründer und Stiftungsrat Stiftung Wendepunkt, Muhen