Ihr Partner in Baufragen

Neubau Wohn- und Ärztehaus Güetli Zofingen

Hier entsteht ein Wohn- und Gewerbehaus direkt am Bahnhof in Zofingen. 

Im Gebäude sind  im 1. Obergeschoss und im Attikageschoss total 5 moderne, attraktive und lichtdurchflutete Klein-Wohnungen (drei 2 ½- und zwei 3 ½-Zimmer-Wohnungen) realisiert worden. Terrassen oder vollverglaste Loggien erhöhen zudem die Attraktivität der Wohnungen. Die Flächen im Erdgeschoss (Hochparterre) sind für Gewerbe oder Büro ausgeführt. Im Untergeschoss befinden sich die Autoeinstellhalle sowie die technischen Räume. Im Aussenbereich sind zudem genügend Abstellplätze vorhanden. 

Durch die Nähe zum Bahnhof mussten lärmtechnische Schutzmassnahmen ergriffen werden. Diese beinhalten im Speziellen schallisolierende Verglasungen sowie indirekte Lüftungsfenster. Hinsichtlich der Gebäudenachhaltigkeit wurden eine Komfortlüftung sowie eine Wärmepumpen-Heizung eingebaut.

An dieser attraktiven Lage im Zentrum der Stadt Zofingen ist ein Gebäude entstanden, das eine zurückhaltende, jedoch zeitgemässe Architektur aufweist und sich harmonisch ins Stadtbild einfügt. Ein Bijou der besonderen Art!

Ich habe mich als Kunde ohne Fachkenntnisse im Bauwesen jederzeit verstanden gefühlt. Auf unsere Fragen, Unsicherheiten und Wünsche - teils spezielle - wurde direkt, aufmerksam und pragmatisch eingegangen.
Stefan Salzmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung IED Gruppe AG, Hägendorf
Wir realisierten mit der W. Thommen AG in Holziken eine Überbauung von drei Mehrfamilienhäusern für verschiedene Sozial- und Altersgruppen. Die Planer gingen auf unsere Vorstellungen ein und hielten sich an die Kosten- vorgaben.
Hans-Peter Lang Gründer und Stiftungsrat Stiftung Wendepunkt, Muhen