Ihr Partner in Baufragen

Wohn- und Geschäftshaus Sälihof

Projektbeschreibung
Das Wohn- und Geschäftshaus „Säli-Hof“ in Olten liegt an strategisch bester Lage. Direkte Einkaufsmöglichkeiten, die Nähe zum Bahnhof und zu den Berufs- und Fachhochschulen schaffen ideale Voraussetzungen für Büros oder ein neues Zuhause.Es war die Idee, grösstmögliche Flexibilität in der Raumnutzung zu gewähren und den Baukörper durch ein konsequent gehaltenes Erscheinungsbild zu prägen. Das Augenmerk gilt sicherlich der Hauptfassade mit den in fünf Farben gehaltenen und auf drei Ebenen montierten Glaselementen. Bei der Ausführung der Aussen- wie auch der Innenbereiche wurde darauf geachtet, nur ausgewählte Baumaterialeien höchsten Standards zu verwenden.Mit dem Abbruch der Häuser am Maulbeerweg und an der Von Rollstrasse sowie dem Rückbau der ehemaligen Von Roll-Hallen erfolgte im Frühjahr 2008 der Startschuss für den Neubau. Um die eng gesteckten Terminziele erfüllen zu können, war die W. Thommen AG als ausführender Architekt mit bis zu drei Bauleitern gleichzeitig präsent. Die Ansprüche an die Koordination der Arbeiten waren hoch, und es gelang, den „Säli-Hof“ fristgerecht fertigzustellen.Der Neubau umfasst eine zweigeschossige, unterirdische Autoeinstellhalle mit 150 Parkplätzen und fünf oberirdische Geschosse mit Gewerbe- und Wohnflächen. Die flexibel grossen Büroflächen betragen im 1., 2. und 3. OG gesamthaft 8000 m2. Im Erdgeschoss eröffnete das Coop Center eine neue Filiale, welche mit rund 2000 m2 im Vergleich zum ehemaligen Quartier-Laden eine dreimal so grosse Verkaufsfläche aufweist. Im 3. und 4. OG gib es zwölf attraktive 4 ½ Zimmer-Wohnungen mit grossen Terrassen.

Facts

Referenzprojekt: Nr.: 1080
Objekt: Neubau Wohn- und Geschäftshaus „Säli-Hof“, Olten SO
Standort: Von Roll-Strasse 24, 4600 Olten SO
Auftrag: Realisierung
Baubeginn: März 2009
Bauübergabe: August 2010, alle Flächen bezogen
Gebäudeinhalt: 85‘000 m3
Beton: 12‘000 m3
Armierung: 1‘100 Tonnen
Bauherrschaft: Marcoda Immobilien AG, 4600 Olten
Architekt: Aare Architektur + Design AG, 4600 Olten

Ich habe mich als Kunde ohne Fachkenntnisse im Bauwesen jederzeit verstanden gefühlt. Auf unsere Fragen, Unsicherheiten und Wünsche - teils spezielle - wurde direkt, aufmerksam und pragmatisch eingegangen.
Stefan Salzmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung IED Gruppe AG, Hägendorf
Wir realisierten mit der W. Thommen AG in Holziken eine Überbauung von drei Mehrfamilienhäusern für verschiedene Sozial- und Altersgruppen. Die Planer gingen auf unsere Vorstellungen ein und hielten sich an die Kosten- vorgaben.
Hans-Peter Lang Gründer und Stiftungsrat Stiftung Wendepunkt, Muhen