Ihr Partner in Baufragen

Wohn- und Geschäftshaus Salmenareal

Projektbeschreibung
Der moderne Dreiecksbau mit seiner markanten Sichtbetonfassade aus Jura-Kalksteinbeton befindet sich an zentralster Lage in der Stadt Laufen. Das Gebäude, welches je nach Blickwinkel einem mächtigen Schiffsbug ähnlich sieht, bietet im Erdgeschoss und in den zwei Obergeschossen Platz für rund 3000 m2 Gewerbefläche. Im Attikageschoss befinden sich sieben moderne Wohnungen mit unterschiedlichsten und unkonventionellen Grundrissen.

Facts

Referenzprojekt: Nr.: 1050
Objekt: Wohn- und Geschäftshaus Salmenareal, Laufen BL
Standort: Bahnhofstrasse/Naustrasse/Rampenweg,
4242 Laufen BL
Auftrag: Projektleitung, Ausführung
Baubeginn: Juni 2006
Bauübergabe: April 2008
Bauherrschaft: CPV/CAP Pensionskasse Coop,
Dornacherstrasse 154, 4053 Basel
Architekt: W. Thommen AG, Architekten & Planer, 4600 Olten

Ich habe mich als Kunde ohne Fachkenntnisse im Bauwesen jederzeit verstanden gefühlt. Auf unsere Fragen, Unsicherheiten und Wünsche - teils spezielle - wurde direkt, aufmerksam und pragmatisch eingegangen.
Stefan Salzmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung IED Gruppe AG, Hägendorf
Wir realisierten mit der W. Thommen AG in Holziken eine Überbauung von drei Mehrfamilienhäusern für verschiedene Sozial- und Altersgruppen. Die Planer gingen auf unsere Vorstellungen ein und hielten sich an die Kosten- vorgaben.
Hans-Peter Lang Gründer und Stiftungsrat Stiftung Wendepunkt, Muhen