Ihr Partner in Baufragen

Neubau Karosserie und Lack, AMAG Dulliken

Facts

Mit dem Spatenstich startete nach gründlicher Planung in Zusammenarbeit zwischen W. Thommen AG und der AMAG Automobil und Motoren AG in Zürich, der Neubau des Werkstattgebäudes "Karosserie + Lack" der AMAG in Dulliken.

Den Anspruch des automobilen Kunden immer im Focus, stand für die Entscheidung die Effizienz gepaart mit zeitgemässem Umweltschutz an erster Stelle.

Um eine noch zügigere Abwicklung der Kundenaufträge durch die 50 Mitarbeiter und 11 Auszubildenden der AMAG in Dulliken zu gewährleisten, wird der Werkstattbereich von jetzt 1310m2 auf abschliessend 2575m2 durch den Neubau in zwei Etappen bis Mitte 2016 erweitert, was weitere Arbeits- und Ausbildungsplätze schafft und bestehende sichert. 

Dulliken erhält mit diesem Neubau die in der Region modernste Karosserie - und Lackierwerkstatt, bei der die Fahrzeuge über ein Schienenverschubsystem, ohne Zeitverlust durch Rangieren und Standzeiten der Autos, zu den einzelnen Stationen befördert und bearbeitet werden.

Durch neueste Abscheide- und Filteranlagentechnik wird nicht nur die Umwelt beim Abwasser und der Abluft geschützt, sondern auch die Arbeitsqualität und Sicherheit der Mitarbeiter erhöht.

Neben der Zeitersparnis kann zusätzlich ein noch besseres Ergebnis der Lackoberflächen erreicht werden.

http://www.amag.ch/amagch/corp/de/Garage/amag-dulliken/news-events.html

Ich habe mich als Kunde ohne Fachkenntnisse im Bauwesen jederzeit verstanden gefühlt. Auf unsere Fragen, Unsicherheiten und Wünsche - teils spezielle - wurde direkt, aufmerksam und pragmatisch eingegangen.
Stefan Salzmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung IED Gruppe AG, Hägendorf
Wir realisierten mit der W. Thommen AG in Holziken eine Überbauung von drei Mehrfamilienhäusern für verschiedene Sozial- und Altersgruppen. Die Planer gingen auf unsere Vorstellungen ein und hielten sich an die Kosten- vorgaben.
Hans-Peter Lang Gründer und Stiftungsrat Stiftung Wendepunkt, Muhen