Ihr Partner in Baufragen

Produktionshalle mit Bürogebäude Riggenbach AG

Projektbeschreibung
Ästhetisch und zweckmässig – der markante und schnörkellose Neubau der Riggenbach AG erfüllt sowohl die verschiedenen Wünsche und Vorstellungen der Bauherrschaft wie auch die heute geltenden Anforderungen an Minergie-Bauten. Ein zeitgemässes Energiekonzept - bestehend aus einer Wärmepumpe, zehn Erdsonden für die Gewinnung der Heiz- und Kühlenergie sowie diverse Hygienelüftungen - wurde umgesetzt. Der Neubau ist mit dem Minergie-Zertifikat SO-214 ausgezeichnet.

Facts

Referenzprojekt: Nr.: 1115
Objekt: Neubau Produktionsgebäude mit Bürogebäude
Riggenbach AG, Olten
Standort: Werkhofstrasse 1, 4600 Olten SO
Auftrag: Projekt/Planung/Realisierung
Baubeginn: Juni 2007
Bauübergabe: November 2008
Gebäudeinhalt: 42‘750 m3
Baustahl: 155 Tonnen
Bauherrschaft: Riggenbach AG, Werkhofstrasse 1, 4600 Olten SO
Architekt: W. Thommen AG, Architekten & Planer,
Ziegelackerstr. 5, 4600 Olten

Ich habe mich als Kunde ohne Fachkenntnisse im Bauwesen jederzeit verstanden gefühlt. Auf unsere Fragen, Unsicherheiten und Wünsche - teils spezielle - wurde direkt, aufmerksam und pragmatisch eingegangen.
Stefan Salzmann, Vorsitzender der Geschäftsleitung IED Gruppe AG, Hägendorf
Wir realisierten mit der W. Thommen AG in Holziken eine Überbauung von drei Mehrfamilienhäusern für verschiedene Sozial- und Altersgruppen. Die Planer gingen auf unsere Vorstellungen ein und hielten sich an die Kosten- vorgaben.
Hans-Peter Lang Gründer und Stiftungsrat Stiftung Wendepunkt, Muhen